Familienwandern mit Kinder

Mit Kinder in der Natur unterwegs. Ein Highlight für die Sinne.

Familienwanderung an Ostern

Wandern mit Kindern zählt zu den schönsten Erlebnissen, die eine Familie unternehmen kann.

Für die Faszination der Natur und die Schönheit des Schwarzwaldes sind auch Kinder empfänglich. Und wenn am Wegesrand die ersten Frühlingsboten auf sie warten ist es umso interessanter für die Kinder.

Zu Beginn der Wanderung machten wir eine Bahnfahrt mit dem Zeller Bähnle nach Unterharmersbach Adlerbahnhof. Das Wetter war nicht so gut wie erhofft, es regnete. Trotz dem windigen und kühlen Frühlingwetter sind die 10 Kinder gut gelaunt die kleine Wanderung von 3km zum Erbsengrund gewandert. Bei dieser Wanderung waren es vor allem Regenwürmer und bunte Schnecken, die mit den Kindern ausgiebig betrachtet wurden.  Wanderführer Philipp Spitzmüller hat die Wanderer im Kindgerechten Schritttempo hinauf zum Erbsengrund geführt, wo wir uns stärken und am Kachelofen wieder aufwärmten. Unterwegs hat natürlich der Osterhase gelegt. Zum Schluss galt unser Aller Dank dem Familienfachwart des Schwarzwaldvereins Philipp Spitzmüller, der die Wanderung organisierte.

Neuste Beiträge